Bei uns finden Sie Genuss und Gemütlichkeit an einem der schönsten Plätze in der Wachau! Unmittelbar nahe der blauen Donau, in Weißenkirchen, befindet sich der familiär geführte Betrieb, der bereits auf eine lange Tradition zurückblicken kann. Seit dem Jahr 1287 ist der Name Mang urkundlich mit dem Weinbau und der Marktgemeinde Weißenkirchen verbunden.

 

Der Heurigenbetrieb wurde 1949 zum ersten Mal eröffnet. Nun wird dieser vom ältesten Sohn der Familie, Hermenegild Mang, und dessen Lebensgefährtin Elisabeth mit viel Ehrgeiz und Liebe geführt. Im Frühjahr 2015 wurde das Lokal umfassend modernisiert und umgebaut. Das Resultat - eine grandiose Verschmelzung von Tradition und moderner Architektur im Herzen der Wachau.

 

Bruder Alexander Mang ist Weinbaumeister und Inhaber des Weinguts Hermenegild Mang. Er bewirtschaftet 10,2 Hektar Weingärten sowie 1,1 Hektar Obstgärten. Durch gewissenhafte Weingartenpflege und schonende Verarbeitung des Fruchtmaterials versucht er, das in der Natur Gewachsene im Glas festzuhalten. Alexander Mang zeichnet sich für den gesamten Weinbau, die Qualität der Weine und Weingärten verantwortlich. Zusammen mit seiner Frau Astrid ist er Ansprechpartner für den Ab-Hof Verkauf und sonstige Vertriebskanäle.

 

Tradition und Qualität stehen für die Brüder an erster Stelle - das spüren auch die Gäste. Wer einmal hier war, kommt immer wieder!

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Weingut & Heuriger Hermenegild Mang

Anrufen

E-Mail

Anfahrt